Struktur und Aufgaben der Kreishandwerkerschaft und der angeschlossenen Innungen

Die Kreishandwerkerschaft versteht sich als "Rathaus der Handwerker".
Sie ist für Ihre Mitglieder, d.h. für die in den angeschlossenen Innungen freiwillig organisierten selbständigen Handwerksmeister Partner in vielen wichtigen Fragen.

Die Arbeit der Kreishandwerkerschaft ist vor allem darauf ausgerichtet, die Innungen zu unterstützen, rationell und kompetent zu helfen.

Unsere Leistungen z.B.:

  • Organisation einer allgemeinen Berufsstandvertretung
  • Organisation der Ausbildung
  • Betreuung der Mitgliederinnungen
  • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Beratung
  • Allgemeine Dienstleistungen
  • Ausführliche Informationen

Organisation einer allgemeinen Berufsstandvertretung

  • Beratung, Entscheidung und Vertretung der örtlichen Handwerkspolitik u. -wirtschaft
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Einrichtungen der Stadt
  • Öffentlichkeitsarbeit

Organisation der Ausbildung

  • Führung der Lehrlingsrolle
  • Bearbeitung der Ausbildungsverträge
  • Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben und Schulen
  • Organisieren von Ausbildungsmaßnahmen (Überbetriebliche Kurse)
  • Anleitung zum Prüfungswesen

Betreuung der Mitgliederinnungen

  • Übernahme der Geschäftsführung
  • Übernahme der Buchführung
  • Erstellung der Jahresrechnungen/Haushaltspläne
  • Erledigung der Korrespondenz
  • Informationen zu allgemeinen handwerkspolitischen Problemen und Fachfragen
  • Organisation von Innungsveranstaltungen

Betriebswirtschaftliche und rechtliche Beratung

  • Beratung zur Handwerksausübung
  • arbeitsrechtliche Beratung
  • Beratung in allen Lehrlingsfragen

Allgemeine Dienstleistungen

  • Bereitstellung von Formularen
  • Bestellung von Fachliteratur
  • Organisation von Handwerkerreisen und Innungsausflügen
  • Adressenvermittlung

Das Dienstleitungsangebot der Kreishandwerkerschaft orientiert sich insbesondere an den Bedürfnissen der Handwerker. Es wird deshalb ständig konkretisiert und weiter ausgebaut.

Ausführliche Informationen unter:

Kreishandwerkerschaft Ingolstadt-Pfaffenhofen
Brückenkopf 3
85051 Ingolstadt
Tel.: 0841/9652-110
Fax: 0841/9652-169
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!